Beethoven-Haus Bonn

Wo der große Komponist das Licht der Welt erblickte

Ludwig van Beethoven wurde im Dezember 1770 in der Bonngasse 20 geboren. Das Haus ist das einzige erhaltene Wohnhaus der Familie Beethoven und befindet sich weitgehend im originalen Zustand. Das Beethoven-Haus ist gleichzeitig Beethoven-Museum und beherbergt die weltweit größte Beethoven-Sammlung . Mehr als 150 originale Dokumente und Exponate veranschaulichen Ludwig van Beethovens Leben und Werk.
Im historischen Nebenhaus "Im Mohren" bietet das Digitale Beethoven-Haus ein innovatives, interaktives Besucherangebot. Im Studio für digitale Sammlungen kann man durch alle Dokumente multimedial navigieren. Die Bühne für Musikvisualisierung verwandelt den historischen Gewölbekeller des Hauses in ein Gesamtkunstwerk aus Musik und virtueller Welt.
TIPP: Mit der Bonn Regio WelcomeCard Eintritt frei!

Für Kinder geeignet

Eintrittspreise

Erwachsene

5,00 €

Erwachsene,in Gruppen ab 15 Pers.

4,00 €

Schüler,Studenten etc.

4,00 €

Mitglieder Verein Beethovenhaus

2,50 €

Familienkarte (2 Erw. + Kinder)

10,00 €

Öffnungszeiten

April-Oktober,Montag-Samstag

10:00-18:00

April-Oktober,Sonntag

11:00-18:00

an Feiertagen 11 - 18 Uhr

November-März,Montag-Samstag

10:00-17:00

November-März,Sonntag

11:00-17:00

an Feiertagen 11 - 17 Uhr

Bühne des digitalen Beethovenhauses
Innenansicht Beethoven-Haus Bonn
Innenhof
Kammermusiksaal

(Fotonachweis(e): Beethoven-Haus Bonn, Fotograf Dombois, Beethoven-Haus Bonn, Tourismus & Congress GmbH, Sondermann, Presseamt der Stadt Bonn)

Adresse

Bonngasse 18-26

53111 Bonn-Zentrum

Tel.: (0228) 98175-0

Fax: (0228) 98175-26