Kapelle Rheder

Die neogotische Backsteinkapelle 'Maria vom guten Rat' wurde 1902 erbaut und ist mit einem historischen, schmiedeeisernen Gitter umgeben. Ein kleiner Rundturm bietet Platz für das Glockengeschoss. Ein Blick ins Innere lohnt besonders wegen der Kommunionsbank mit ihren aufwendigen Schnitzereien und des Altars.

An der Ecke Rhederstraße/Schäferei steht ein Fußfall aus dem Jahre 1855 mit einer Sandsteinplastik des unter dem Kreuz gestürzten Christus.



Adresse

Rhederstraße 23

53881 Euskirchen-Rheder