Schützenmuseum Ahrweiler

Seit dem Jahr 2002 betreiben die drei Ahrweiler Schützengesellschaften nun ein Museum mit kunsthistorischen Schätzen aus den vergangenen drei  Jahrhunderten,  mit Uniformen und Bilddokumentationen, historischen Schützengewehren und vielem mehr. Beheimatet war dieses Museum bisher in der Alten Stadtwache auf dem Ahrweiler Marktplatz. Im Jahr 2013 erwarben die Ahrweiler Bürgerschützen die Blankart`sche Scheune von der Stadt. Nach Renovierung und Umzug bot sich für uns die Möglichkeit, die Schätze des Museums in einem ganz neuen Licht darzustellen und so die Schützentradition in Ahrweiler erlebbar zu machen. Mit der Einführung von digitalen Medien können wir nun Informationen und Exponate der Ahrweiler Schützentradition zeitgemäß darstellen und hoffen hiermit, einen Besuch im Haus der Schützen mit einem bleibenden Eindruck zu verbinden. Gleichzeitig verlor unser Museum seinen Charme der vergangenen Jahre nicht. Die Öffnungszeiten des Schützenmuseums erfolgen nach Terminvereinbarung. www.haus-der-schuetzen.de/index.php/belegungsplan Eintrittspreis: 2,50 Euro Keine Anmeldung erforderlich. Freitag: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Samstag: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr Sonntag: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Schützenmuseum

Adresse

Auf der Rausch

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel.: (02641) 34986

Fax: (02641) 917151